Was gilt für...

Videotherapie

Vorerst befristet bis zum

31.03.2022:

Stimm-, Sprech- Sprachtherapie, mit Ausnahme der Schlucktherapie, können auch als Videobehandlung stattfinden.

- Alle Therapeuten FFP2

- Patienten ab 6 Jahren OP-Maske oder FFP2

- Patienten/Besucher ab 18 Jahren FFP2

Masken

[Infos zu 3G am Arbeitsplatz (klick)]

- Immunisierte Therapeuten
zwei Mal pro Woche 
außerhalb der Arbeitszeit 
ohne Aufsicht

- Nichtimmunisierte Therapeuten
täglich
außerhalb der Arbeitszeit

unter Aufsicht oder im Testzentrum

Tests

- Patienten müssen nicht getestet sein

- Begleitpersonen dürfen die Praxis kurz betreten um einen Patienten abzugeben oder ein Rezept zu unterschreiben. Sie benötigen dann keinen Test

- Begleitpersonen dürfen die Praxis betreten, wenn sie während der Therapie anwesend sein müssen. Sie benötigen dann keinen Test.

- Alles andere gilt als "Besucher" und benötigt einen gültigen Testnachweis

Besucher und Patienten